HANF ALM

CBD wirkt wie Wundermedizin und schmeckt und wärmt – tropfenweise im Pfefferminz-Mocha mit CBD.

Das Rezept für den Wundertrunk: Pfefferminz-Mocha mit CBD

Zutaten für zwei Tassen

350 Milliliter Milch oder Pflanzendrink • 2 Teelöffel Kakao • 1 Vanilleschote
2 Teelöffel Minzsirup • 350 Milliliter Kaffee
1 Tropfen CBD-Öl • etwas Schlagsahne oder Kokoscreme

Zubereitung:

Die Milch oder den Pflanzendrink erhitzen, den Kakao einrühren, die Kakao-Milch köcheln lassen. Das Mark der Vanilleschote auskratzen. Das Mark der Vanilleschote, den Minzsirup und den Kaffee hinzufügen und den Mocha verrühren. Zum Mocha einen Tropfen CBD geben. Die Sahne oder die Kokoscreme mit dem Mixer steif schlagen und den Pfefferminz-Mocha mit Sahne und Schokostreusel toppen.

Damit das CBD beim Kochen seine Wirkung nicht verliert, empfiehlt es sich, den Tropfen CBD kurz vor dem Topping hinzuzufügen.

Eingekuschelt in eine Decke zusammen mit einem lieben Menschen schmeckt der Wundertrunk am besten.

 

 Bild von grafmex auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RABATT SICHERN

5€

MELDE DICH ZU UNSEREM NEWSLETTER AN